Home

Einschulung

30.08.2018

Einschulungsfeier

Bei strahlendem Sonnenschein begann für die Eichwald-i-Männchen der erste Schultag mit einem Schulgottesdienst in der ev. Kirche. Danach wurden sie von allen Eichwaldkindern mit dem Lied "Herzlich Willkommen" in der Schule begrüßt.

 

Um 10 Uhr war unser Foyer sehr gut gefüllt. Mit den neuen Schülern waren Eltern, Großeltern, Onkel und Tanten gekommen, um diesen ganz besonderen Tag zu begleiten.

 

Nach einer kurzen Ansprache durch unsere Schulleiterin Frau Schönleben-Zimmermann an Eltern und Kinder konnten die Eichwaldkinder ihren neuen Klassenkameraden zeigen, was sie schon alles in der Schule gelernt hatten:

Der zweite Jahrgang sang den Tinto-Rap. Anschließend präsentierte der dritte Jahrgang "Fünf kleine Fische" und zeigte dabei fünf bunte Fische und einen Hai als Stabfiguren. Danach sangen Viertklässler ein Regenbogenlied. Zum Schluss wurde von allen Eichwaldkindern zusammen "Schule ist mehr" zum Besten gegeben.

 

Im Anschluss wurden die Kinder einzeln aufgerufen und gingen mit ihren Klassenlehrerinnen in ihre Klassen zur ersten Unterrichtsstunde. 

Eltern, Verwandte und Freunde wurden derweil in der Schulküche mit Kaffee und Kuchen versorgt und konnten sich nach der ersten Schulstunde von ihren Kindern den Klassenraum zeigen lassen.

An dieser Stelle bedanken wir uns noch einmal ganz herzlich bei den Eltern des zweiten Jahrgangs für die Organisation des Cafés.

 

Wir wünschen allen Erstklässlern einen wunderbaren Start in ihre Grundschulzeit und viel Freude an der Eichwaldschule!

 

das Eichwaldteam

Zurück